Gemein schafts eigentum

Eine Genossenschaft ist ein Gemeinschaftsunternehmen. Das Gebäude gehört der Genossenschaft und die Genossenschaft gehört den Mitgliedern. Alle Mitglieder helfen zusammen und finanzieren unser Projekt.

Unsere Finanzierung setzt sich aus ca. 15-20% Eigenkapital und 75-80% Fremdkapital zusammen. Das Eigenkapital der Genossenschaft setzt sich aus

  • den Pflichtanteilen der Mitglieder (€ 1500),

  • den Darlehen von privaten Anlegern und

  • zum größten Teil aus Pflicht-Darlehen der Bewohner (ca. € 500/qm) zusammen.

*Diese Angaben sind ohne Gewähr. Bis die finalen Zahlen der Auschreibung noch nicht bekannt sind, können sich die Angaben noch verändern.